Sie suchen ein Objekt / Denkmal:
Email an Denkmalwartung | Impressum
www.denkmalwartung.de
Letzte Änderung: 15.11.2017

Objektdaten:

RINGER-KOLONNADEN

Standort:

Lustgarten
14467 Potsdam / Innenstadt

Flurstück:501/6/537

Art:

Säulengang

Material:Sandstein
Künstler:Knobelsdorff

Jahr:

1744-46
Denkmalstatus:ja

 

 


Ansicht:

Lageplan:

52.233352 Nord
13.033587 Ost

10.07.2017 Beschmierung

Schädigung:Begehung
Datum der Ausführung:10.07.2017
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Bei einer Begehung wurden Beschmierungen festgestellt.
Sonstiges:

06.07.2017 Graffitientfernung

Schädigung:Begehung
Datum der Ausführung:06.07.2017.2017
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Der Sockelbereich sowie die Holzkonstruktion weisen keine Schäden auf.
Sonstiges:

08.05.2017 Graffitientfernung

Schädigung:Graffiti
Datum der Ausführung:08.05.2017
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Nach der Neuaufstellung der Kolonade wurde eine Wartungsbegehung durchgeführt und die Graffitibeschmierungen entfernt.
Sonstiges:

03.05.2016 Sockelüberarbeitung

Schädigung:Sockelbereich
Datum der Ausführung:03.05.2016
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Die Sockelbereiche werden überarbeitet und in eine Sitzfläche umgebaut.
Sonstiges:

25.10.2015 Abbau der Kolonnaden

Schädigung:Rückbau
Datum der Ausführung:16.10.2015
Ausführung:Pro-Potsdam

Ausgeführte Arbeiten:

Der Rückbau der Kolonnaden ist fast abgeschlossen.
Sonstiges:

04.08.2015 Begehung

Schädigung:Rückbau
Datum der Ausführung:04.08.2015
Ausführung:Pro-Potsdam

Ausgeführte Arbeiten:

Die durch Bauzäune gesicherten Kolonnaden werden Stück für Stück auseinander genommen und nach Restaurierung an seinen ursprünglichen Standort zwischen Landtagsschloss und Marstall zurückkehren.
Sonstiges:

19.03.2014 Risse schliessen

 
 
 
Schädigung:Risse in den Trommeln
Datum der Ausführung:19.03.2014
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Die Risse in den Trommeln wurden geschlossen, um ein weiteres Eindringen von Wasser zu verhindern.
Sonstiges:

26.02.2014 Rückbau der Ringerskulpturen

 
 
Schädigung:Rost und Frostschäden
Datum der Ausführung:26.02.2014
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Damit die weitere Zerstörung und der Verfall der Skulpturen gestoppt wird,wurden alle Ringer abgebaut und wetterfest eingelagert.
Sonstiges:

04.01.2014 Notabdeckung

Schädigung:Rost und Frostschäden
Datum der Ausführung:04.01.2014
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Nach Abbau der Plastiken wurde eine Notabdeckung aus verzinktem Eisenblech mit umlaufender Tropfkante aufgebracht.
Sonstiges:

17.12.2013 Demontage Skulpturenschmuck

Schädigung:Rost und Frostschäden
Datum der Ausführung:
17.12.2013
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Alle Sandsteinvasen und Putten vom obersten Gesims wurden demontiert,gesichert und abtransportiert. Lose Teile wie Hände, Arme und andere Bruchstücke wurden dokumentiert und sichergestellt.
Sonstiges:Die Gesimskronen wurden gesichert, über die weitere Verfahrensweise wird im ersten Quartal 2014 entschieden.

01.07.2013 Wartungsbegehung

 
 
 
Schädigung:Begehung
Datum der Ausführung:
01.07.2013
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Bei der Wartungsbegehung wurde die Standsicherheit der Figuren und Aufbauten kontrolliert. Lose Sandsteinstücke und Putz wurden entfernt.
Sonstiges:

16.01.2013 Wartungsbegehung

Schädigung:bekannt
Datum der Ausführung:16.01.2013
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Nachziehen der Sicherungselemente.
Sonstiges:Nach wie vor ist eine umfangreiche Instandsetzung erforderlich.

17.08.2012 Wartungsbegehung und Reinigung

Schädigung:Verschmutzung
Datum der Ausführung:17.08.2012
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Der Sockelbereich wurde gereinigt und die Sicherungselemente überprüft.
Sonstiges:-

25.10.2011 Begehung mit Denkmalamt

Schädigung:-
Datum der Ausführung:25.10.2011
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze; Denkmalamt; Stadt; Ing.Büro Stich; Ing.Büro Bolze

Ausgeführte Arbeiten:

Bestandsaufnahme
Sonstiges:Nach erfolgter Begehung durch das Amt für Denkmalpflege Herr Zurkuhlen, dem Bereich "Verkehrsanlagen/Arbeitsgruppe Brücken" Herr Strohwig sowie Statikbüro Stich und Ingenieurbüro Bolze wurde ein erheblicher Restaurierungs- und Instandsetzungsbedarf festgestellt. Über eine Einlagerung der Figurengruppen und Vasen wird noch entschieden. Aufgrund der konstruktiven Schäden wurde der gesamte Kolonnadenbereich abgesperrt.

26.07.2011 Sicherung Sandsteinfiguren

 
Schädigung:Figurengruppen
Datum der Ausführung:27.07.2011
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Einzelteile sowie bereits abgefallene Elemente wurden entfernt und gesichert.
Sonstiges:Es wurde erheblicher Handlungsbedarf an den Sandsteinfiguren der Ringerkolonnaden festgestellt.  Eine Meldung an das zuständige Denkmalamt erfolgte.

23.06.2011 Wartungsbegehung

Schädigung:Sandsteinsäule
Datum der Ausführung:23.06.2011
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Sichtkontrolle
Sonstiges:Nach der Begehung wurde festgelegt, die Sandsteinsäulen durch Nirostaspannseile zu sichern.

16.06.2011 Wartungsbegehung

Schädigung:Sandsteinsäulen
Datum der Ausführung:16.06.2011
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze; Ing.Büro Stich

Ausgeführte Arbeiten:

Sichtkontrolle
Sonstiges:Bei der Begehung mit Architekturbüro Wolfgang Stich wurde vorgeschlagen, die Säulen mit Nirostaspannseilen zu sichern.

03.05.2010 Wartungsbegehung und Reinigung

Schädigung:Verschmutzung
Datum der Ausführung:03.05.2010
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Es wurden Kleinstreparaturen durchgeführt und das Objekt wurde gereinigt.
Sonstiges:-

04.09.2009 Ausgangszustand

An den Kolonnaden befinden sich alte Graffitischäden, im Sockel sind Risse vorhanden und die Fugen der Abdeckung sind undicht.