Sie suchen ein Objekt / Denkmal:
Email an Denkmalwartung | Impressum
www.denkmalwartung.de
Letzte Änderung: 15.11.2017

Objektdaten:

PFLANZTURM

Standort:

Am Kanal 47-48
14467 Potsdam Innenstadt

Flurstück:

Art:

Stele

Material:Keramik
Künstler:Jürgen von Woyski
Jahr:  1975
Denkmalstatus:nein

 

 


Ansicht:

Lageplan:

52.397390 Nord
13.059727 Ost

05.08.2017 Rückbau

 
Schädigung:Rückbau
Datum der Ausführung:05.08.2017
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Zum Schutz des Kunstobjektes wurde der Pflanzturm demontiert und eingelagert.
Sonstiges:

03.08.2016 Instandsetzung

 
 
Schädigung:Schaden an der oberen Trommel
Datum der Ausführung:03.08.2016
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Die neue Bekrönung wurde aufgesetzt und befestigt.
Sonstiges:

09.03.2016 Begutachtung nach Schaden

 
 
Schädigung:Schaden an der oberen Trommel
Datum der Ausführung:09.03.2016
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Zusammen mit der Stadtverwaltung,Statikbüro Steffen Stich,Firma Roland Schulze und der Künstlerin Frau Becker, wurde der Schaden aufgenommen.Ein Instandsetzungskonzept wird erarbeitet.
Sonstiges:

18.05.2015 Wartungsbegehung

Schädigung:Begehung
Datum der Ausführung:18.05.2015
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Bei der Begehung wurden Graffitibeschmierungen entfernt und die Standsicherheit überprüft.
Sonstiges:

17.06.2014 Begehung mit Künstler

Schädigung:Begehung
Datum der Ausführung:17.06.2014
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Es wurde mit der Künstlerin Frau Becker die Instandsetzungsmöglichkeiten der zerstörten Keramik besprochen.
Sonstiges:

28.03.2014 Wartungsbegehung

Schädigung:Verschmutzung
Datum der Ausführung:28.03.2014
Ausführung:I. Jacobi / Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Sichtkontrolle
Sonstiges:Auf den Bodenplatten aus Beton befinden sich Teerverschmutzungen.

16.01.2013 Wartungsbegehung

Schädigung:keine
Datum der Ausführung:16.01.2013
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Kontrolle der Standsicherheit und Überprüfung auf erneute Rissbildung.
Sonstiges:-

02.11.2012 Wartungsbegehung

Schädigung:-
Datum der Ausführung:02.11.2012
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Die Standfestigkeit wurde überprüft.
Sonstiges:Durch die noch laufenden Bauarbeiten ist eine Wartung zurzeit nicht möglich.

04.08.2011 Instandsetzung

Schädigung:Rissbildung
Datum der Ausführung:04.08.2011
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Um zu verhindern, dass Wasser in die Terrakottatrommeln gelangt und die Zerstörung durch Frost und Schnee im Winter weiter vorangetrieben wird, wurden alle Rissbereiche geschlossen und farblich angepasst.
Sonstiges:Bei der Blütenkrone wurden abgefallene Einzelteile gesichert.

25.07.2011 Wartungsbegehung und Reinigung

  

Schädigung:Rissbildung
Datum der Ausführung:25.07.2011
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

 Alle Verunreinigungen durch Bewuchs von Moosen und Kleinststräucher wurden entfernt.
Sonstiges:Bei der Begehung wurden Risse im Terrakottabereich sowie starke Beschädigungen an den Blüten festgestellt. Da der Künstler Jürgen von Woyski am 30.05.2000 verstarb, wird eine Fachfirma mit der Sicherung sowie Instandsetzung beauftragt.

03.02.2011 Graffitientfernung

Schädigung:Graffiti
Datum der Ausführung:03.02.2011
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Bei der Begehung wurden Beschmierungen festgestellt, die mittels Heißwasserhochdrucktechnik entfernt wurden.
Sonstiges:-

07.06.2010 Wartungsbegehung

Schädigung:keine
Datum der Ausführung:07.06.2010
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten:

Sichtkontrolle
Sonstiges:-

17.03.2010 Graffitientfernung

Schädigung:Graffiti
Datum der Ausführung:17.03.2010
Ausführung:Firma WARDAWAS

Ausgeführte Arbeiten:

Die Graffitis wurden schonend entfernt und das Objekt gründlich nachgewaschen.
Sonstiges:-

04.09.2009 Ausgangszustand

Am Pflanzturm sind starke und mittlere Rissbildungen zu sehen. Die Blattspitzen sind teilweise abgeschlagen, der Sockel ist beschädigt. Das Objekt ist weiterhin mit Graffiti beschmiert.