Sie suchen ein Objekt / Denkmal:
Email an Denkmalwartung | Impressum
www.denkmalwartung.de
Letzte Änderung: 20.11.2019

Objektdaten:

NEPTUNBASSIN

Standort:

Lustgarten
14467 Potsdam Innenstadt

Flurstück501/6/537

Art:

historische Brunnengruppe

Material:Sandstein und Mauerwerk
Künstler:Johann August Nahl

Jahr:  

1746-48

Denkmalstatus:ja

Neptuns Triumph, Edelstahl, gebogen, montiert und Lichtprojektion erbaut 2004:

Rainer Fürstenberg; Raiko Epperlein (Lichttechniker)

(http://private-kuenstlernachlaesse-brandenburg.de/item/1339)

 


Ansicht:

Lageplan:

52.392986 Nord
13.059821 Ost

Die Neptunanlage ist der erhaltene Rest der Brunnengruppe "Neptuns Triumph" vom zerstörten Bassin des Lustgartens. Der Entwurf stammt von Johann August Nahl (1710-1781). Ursprünglich war die Brunnengruppe aus Blei, 1788 wurde sie in Sandstein nachgearbeitet.