Sie suchen ein Objekt / Denkmal:
Email an Denkmalwartung | Impressum
www.denkmalwartung.de
Letzte Änderung: 21.11.2017

Objektdaten:

OCHSE-SCHILD

Standort:

Karl-Liebknecht-Straße 131
14482 Potsdam / Babelsberg

Flurstück:

 

Art:

Schild

Material:Stahlrahmen und Glas
Künstler:
Jahr:
Denkmalstatus:nein

Ansicht:

Lageplan:

52.393116 Nord
13.091932 Ost

27.06.2017 Wartungsbegehung

Schädigung: Begehung
Datum der Ausführung: 27.06.2017
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten: 

Die Standsicherheit wurde überprüft und eine Sichtkontrolle durchgeführt.
Sonstiges:

03.02.2016 Wartungsbegehung

Schädigung: Begehung
Datum der Ausführung: 03.02.2016
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten: 

Bei der Begehung wurde die Standsicherheit überprüft und eine Sichtkontrolle durchgeführt.
Sonstiges:

05.05.2015 Wartungsbegehung

Schädigung: Begehung
Datum der Ausführung: 05.05.2015 
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten: 

Bei der Begehung wurde die Standsicherheit überprüft. 
Sonstiges:

02.07.2014 Farbgebung

Schädigung: Rostschäden
Datum der Ausführung: 02.07.2014
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten: 

Die Stahlkonstruktion wurde entrostet und mit Schutzanstrich überarbeitet.
Sonstiges:

17.01.2014 Wartungsbegehung

Schädigung: Begehung
Datum der Ausführung: 17.01.2014
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten: 

Die Standsicherheit wurde überprüft.
Sonstiges:

16.01.2013 Wartungsbegehung

Schädigung: Farbablösung, Verschmutzung
Datum der Ausführung: 16.01.2013
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten: 

Die Standsicherheit des Objektes wurde überprüft und ist gegeben.

Sonstiges:Die Farbe löst sich ab und das Objekt ist verschmutzt.

27.03.2012 Wartungsbegehung

Schädigung: Verschmutzung
Datum der Ausführung: 27.03.2012
Ausführung:Baudenkmalpflege Roland Schulze

Ausgeführte Arbeiten: 

Die Standsicherheit wurde überprüft.Dabei gab es keine Mängel.

Sonstiges:Eine neue Farbgebung müsste eingeplant werden.

31.03.2011 Erstbegehung

 

Der Stahlrahmen ist in einem guten Zustand, lediglich am Fuß ist Korrosion zu erkennen. Stellenweise blättert an dem Gesicht des Ochsen Farbe ab. Die Glaselemente sind sauber und klar. In dem Querbalken über dem Rahmen befindet sich eine Leuchtstoffröhre.